FAQ - Häufige Fragen

Häufige Fragen

Welche Vorteile bieten RockSolid Themes?

RockSolid Themes werden laufend weiterentwickelt um höchsten Webdesign-Standards gerecht zu werden. Das bedeutet unbedingtes Streben nach bestmöglicher Performance, Code-Qualität und User Experience sowohl für Sie als auch für Ihre Besucher.

Auch Websites, die auf Basis eines Themes entwickelt werden verdienen erstklassige Qualität. Deshalb setzen wir unsere Themes nicht aus Code-Schnippseln zusammen, sondern stimmen die einzelnen Komponenten gewissenhaft aufeinander ab. Das führt zu schnelleren Ladezeiten, flüssigerem Seitenaufbau und einer unbeschwerten Benutzererfahrung. RockSolid Themes werden von der Entwurfsphase bis zum fertigen Produkt Pixel für Pixel von führenden WebdesignerInnen und WebentwicklerInnen umgesetzt.

Praktisch alle Bestandteile unserer Themes entwickeln wir selbst. Das Resultat sind bereits sieben Erweiterungen für Contao, die in die Themes integriert werden um Ihren Anforderungen und denen Ihrer Besuchern bestmöglich gerecht zu werden. Eine dieser Erweiterungen ist etwa der Theme Assistant, der es Ihnen ohne Code-Kontakt erlaubt Ihr Theme binnen Minuten zu individualisieren. Mit insgesamt mehr als 10.000 Downloads und über 90% positivem Kundenfeedback bestätigen unsere Kunden diese Innovationen täglich aufs Neue.

Die RockSolid Themes und Erweiterungen sind nahtlos aufeinander abgestimmt und machen die Wartung einer Contao-Installation mit installiertem RockSolid Theme bedeutend angenehmer – sowohl für Sie als auch für Ihre Kunden/Redakteure. Dabei haben wir darauf geachtet, dass keine Abhängigkeiten entstehen. Alle Erweiterungen lassen sich auf Wunsch spurlos deinstallieren und machen Platz für Ihre individuelle Lösung.

Darum und wegen der vielen feinen Details, die wie bei allen Premium Marken das gewisse Etwas ausmachen, setzen hunderte renommierte Agenturen und tausende Privatanwender in ganz Europa auf RockSolid Themes.

Zuletzt aktualisiert am 15. Juni 2016 von Sebastian Rieke.

Welche Versionen werden Unterstützt?

Alle angebotenen Themes funktionieren mit der jeweils aktuellsten Version von Contao (zusätzlich stehen in Ihrem Downloadbereich die bisherigen Versionen zur Verfügung). Laufende Updates können Sie kostenlos über Ihren Kundenbereich beziehen. Unter Umständen nötige Anpassungen der Themes an neue Contao-Versionen, erscheinen spätestens binnen einer Woche nach dem Update.

Themes, die bereits seit längerem existieren stehen teilweise auch für ältere Contao-Versionen zur Verfügung. So gibt es Aurelium, Eighty/Twenty, Vision und Swissy auch für Contao 2.11 (Achtung: Plugins wie der RockSolid Slider, Theme Assistant und Co. benötigen Contao 3). Alle danach erschienenen Themes sind nicht mit Contao 2.11 kompatibel. Weitere Informationen zu Updates und Theme-Versionen.

Zuletzt aktualisiert am 15. Juni 2016 von Sebastian Rieke.

Was ist im Lieferumfang enthalten?

Sie erhalten nach dem Kauf das Theme für die Installation ohne Demo-Daten, sowie das Template (Theme + Demo-Daten) um Ihre Seite mit wenigen Klicks auf den Stand zu bringen, den Sie aus dieser Demo kennen. Die ausführliche Schritt-für-Schritt-Dokumentation macht Ihnen die Installation leicht. Den gesamten Lieferumfang finden Sie auf der Detailseite des jeweiligen Themes. Weitere Informationen finden Sie hier.

Zuletzt aktualisiert am 15. Juni 2016 von Sebastian Rieke.

Wie läuft der Theme-Kauf ab?

Nach der abgeschlossener Bezahlung via PayPal, Kreditkarte, Sofort Überweisung oder herkömmlicher Banküberweisung erhalten Sie unmittelbar (bzw. bei Überweisung nach 3-5 Tagen) Zugriff auf Ihr Downloadpaket. Natürlich erhalten Sie eine ordnungsgemäßge Rechnung. Geschäftskunden aus der EU können direkt während des Einkaufs eine gültige USt-IdNr./UID angeben. Mehr Informationen zu Bezahlung und Verkaufsprozess.

Zuletzt aktualisiert am 15. Juni 2016 von Sebastian Rieke.

Nach oben